Passwort vergessen Registrieren

Home Kontakt

Elterninformation für die Teilnahme an der Mittagsversorgung in Schulen

Liebe Eltern,

für die Teilnahme Ihres Kindes an der Essenversorgung sind folgende Modalitäten zu beachten:

1. Anmeldung:
Bitte füllen Sie das beiliegende Kundenstammblatt (PDF) aus und schicken es im Original, gegebenenfalls mit dem erteilten SEPA-Lastschriftmandat, an uns zurück.

2. Bestellung / Abbestellung:

Bestell-Hotline: 03473 699 20 20
Fax: 03473 699 20 29
E-Mail: bestellung@salzlandkueche.de

Außerhalb der Bürozeit steht Ihnen unser Anrufbeantworter zur Verfügung, wobei Sie bitte immer Kundenummer, Name und Zeitraum angeben sollten.

Um eine Essenversorgung in den Ferien gewährleisten zu können, geben Sie bitte stets den betreuenden Ferienhort auf dem jeweiligen Bestellzettel an, bitte auch wenn die Hortbetreuung in der gleichen Einrichtung stattfindet.

Bedenken Sie bitte, dass jedes nicht oder zuspät abbestellte Essen bezahlt werden muss und bei der späteren Rechnung keinen Reklamationsgr und darstellt!

3. Abrechnung / Kündigung

Sie erhalten eine Rechnung, aus der ersichtlich ist, wie oft Ihr Kind an der Essenversorgung teilgenommen hat. Die Rechnung erhalten Sie gegen eine Service- Pauschale von 1,00 EUR per Post. Daneben haben Sie auch die Möglichkeit, die Rechnung per E-Mail kostenfrei zu empfangen, wenn Sie auf dem Anmeldeformular Ihre E-Mail-Adresse angeben und „Rechnung per E-Mail“ ankreuzen.

Die Bezahlung des Essengeldes erfolgt entsprechend Ihrer Entscheidung im SEPA-Lastschriftverfahren bzw. per Überweisung. Der Rechnungsbetrag ist sofort und ohne Abzug zur Zahlung fällig. Der Rechnungsbetrag ist spätestens innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt zu zahlen. Bei erteiltem SEPA-Lastschriftmandat wird der Betrag nach Erhalt der Rechnung automatisch durch uns von Ihrem Konto abgebucht. Eventuell anfallende Rücklastschriftgebühren werden wir an Sie weitergeben.

Bei einer Barzahlung bei Anlieferung wird unser Fahrer auf Ihrer Rechnung den Geldempfang quittieren.

Zeitnah nach dem Versand der Rechnung erfolgt durch uns eine Kontrolle der Zahlungseingänge. Bei Nichtzahlung innerhalb der Zahlungsfrist geraten Sie automatisch in Zahlungsverzug. Bei Rechnungsunstimmigkeiten sollten Sie unverzüglich eine Klärung herbeiführen, um beiderseitig anfallende Kosten, auch durch Mahnungen, zu vermeiden.

Bitte geben Sie jede Änderung, insbesondere Adress- oder Namensänderungen, zeitnah bei uns an!

Sie können jederzeit ohne Einhaltung einer Frist den Liefervertrag schriftlich kündigen.

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter/innen unserer Bestellhotline gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Andreas Ahlhelm
Geschäftsführer